Internistische Gemeinschaftspraxis

Herzlich Willkommen auf der Seite der internistischen Gemeinschaftspraxis Dr. med. T. Schmiedeke/D. Schmiedeke

Wir sind eine internistische Gemeinschaftspraxis mit einem Schwerpunkt auf der Behandlung von:

  • Nierenerkrankungen
  • Nierentransplantation
  • Bluthochdruck
  • Diabetes

und der Durchführung von Dialysebehandlungen.

Zu unserer Praxis gehören Dialyse-Centren in Bad Windsheim, Neustadt an der Aisch und Rothenburg ob der Tauber.

Unsere Praxissprechzeiten sind:

Mo und Mi: 8:00 – 18:00 Uhr
Di und Do: 8:00 – 15:00 Uhr
Fr: 8:00 – 14:00 Uhr

Unsere Dialysezeiten sind:

Mo – Mi – Fr: 6:45 – 13:00 und 13:00 – 18:30 Uhr
Di – Do – Sa: 7:00 – 13:00 Uhr

Termine:
Bitte vereinbaren Sie immer (auch bei dringlichen Erkrankungen) telefonisch einen Termin, um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten. Wartezeiten lassen sich leider nicht immer vermeiden.

Wichtig für Neupatienten:
Um die Dringlichkeit eines Termins besser beurteilen zu können, bitten wir Sie uns Vorbefunde (Arztbriefe, Laborwerte) des Hausarzt und/oder anderer Ärzte vorab zukommen zu lassen.

Wichtig! Damit wir Sie behandeln, Rezepte oder andere Formulare ausstellen können, bringen Sie bitte zu jedem 1. Termin im Quartal folgendes mit:

1. Versichertenkarte
2. Überweisungsschein (vor allem für die diabetologische Schwerpunktpraxis)

Rezepte:

Wiederholungsrezepte für die Dauermedikation bestellen Sie bitte vorab Telefonisch.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir zur Kontrolle regelmäßig einen persönlichen Arzt – Patienten – Kontakt fordern.

Gastdialyse:

Für die Vereinbarung einer Gastdialyse in Bad Windsheim, Neustadt an der Aisch oder Rothenburg ob der Tauber rufen Sie uns einfach an oder nutzen unser Kontaktformular.

Diabetologische Schwerpunktpraxis

betreut von Daniel Schmiedeke mit Team

In unserer diabetologischen Schwerpunktpraxis behandeln wir Menschen mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit). In unserer Praxis werden alle Formen des Diabetes behandelt. Unser Team betreut insbesondere Kinder und Jugendliche, Schwangere und Erwachsene mit Diabetes Typ 1  mit intensivierter Insulintherapie oder sensorgestützter Insulinpumpentherapie.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Betreuung von schwangeren Patientinnen mit einem Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes) oder einem Diabetes mellitus Typ 2.

In unserer Praxis bieten wir eine Behandlung oder Ersteinstellung bei:

  • Kindern, Jugendlichen, Schwangeren und Erwachsenen mit Typ 1 Diabetes mellitus
  • Jugendlichen und Erwachsenen mit Typ 2 Diabetes
  • Patienten mit einem Diabetes durch eine Bauchspeicheldrüsenerkrankung
  • Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
  • Insulinpumpentherapie
  • Patienten mit kontinuierlicher Glukosemessung
  • Flash Glukose Messung (Freestyle libre)
  • Hypoglykämiewahrnehmungsstörung

Bei der Behandlung legen wir großen Wert auf die Diagnostik und bei Bedarf Therapie von Folgeerkrankungen:

  • durch den Diabetes verursachte Nervenerkrankung
  • diabetisches Fußsyndrom
  • durch den Diabetes ausgelöste Gefäßerkrankungen
  • diabetische Nierenerkrankungen

Um eine optimale Betreuung zu erreichen, ist die Vermittlung von Wissen über die Erkrankung an den Patienten ein wichtiger Baustein, weshalb wir Einzel- und Gruppenschulungen anbieten.
Dabei bieten wir folgende Schulungen an:

  • Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 mit intensivierter Insulintherepie
  • Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 mit Insulinpumpentherapie
  • Diabetes mellitus Typ 2 mit Basalinsulin (BOT) oder SIT – Therapie
  • Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
  • Diabetes mellitus Typ 2 ohne Insulin (Basisschulung)
  • Hypoglykämiewahrnehmungsstörung
  • arterielle Hypertonie (hoher Blutdruck)
  • kontinuierliche Glukosemessung und sensorgestütze Therapie

Außerdem erstellen wir verkehrsmedizinische Gutachten. Diese können vom Landratsamt bei Zweifeln an der Fahreignung angeordnet werden. Für ein Gutachten bitten wir Sie folgende Unterlagen mitzubringen.

  • aktueller Medikamentenplan
  • Blutzuckertagebuch
  • Gesundheitspass Diabetes
  • Laborwerte (HbA1c, Blutfette, Kreatinin)
  • Augenbefund
  • Urinbefund (Albumin/Kreatinin-Ratio)

Die Blutwerte kann gerne der Hausarzt bestimmen, dann sollten die Werte nicht älter als 4 Wochen sein. Allternativ kann die Blutabnahme auch von uns durchgeführt werden und wird dann gesondert berechnet. Für den Urinbefud benötigen wir 2 Urinproben des ersten Morgenurins, einen Becher für die Bestimmung können Sie gerne in unserer Praxis abholen.

Bitte bringen Sie zum vereinbarten Termin Ihre Versichertenkarte mit.

Für die Erstellung des Gutachtens benötigen wir ca. 2 Wochen. Dies sollten sie bei der Terminvereinbarung bedenken.

Bitte beachten Sie, dass die Erstellung eines Gutachten keine Kassenleistung ist und von ihnen selbst bezahlt werden muss. Die Rechnung wird ihnen zusammen mit dem Gutachten zugesandt, oder kann persönlich ihn der Praxis in Bad Windsheim abgeholt werden.

Sollten Sie noch Fragen haben, so stehen wir Ihnen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung.

Nephrologischer Schwerpunkt

betreut von Dr. med. Thomas Schmiedeke, Dr. med. Alexander Bienert und Daniel Schmiedeke.

Wir bieten in unserer Praxis eine ausführliche Diagnostik von:

  • neu entdeckten Nierenfunktionseinschränkung/-schwächen
  • akuten Nierenschäden
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Eiweiß im Urin (Proteinurie)
  • Blut im Urin (Hämaturie)
  • Ursache für Nieren- und Harnsteine

aber auch die Betreuung bekannter Nierenerkrankungen.
Bei Vorliegen einer Nierenerkrankung ist unser oberstes Ziel die Nierenfunktion durch eine optimale Behandlung möglichst lange zu erhalten. Hierbei legen wir auch ein Augenmerk auf Folgeerkrankungen, die durch eine Nierenerkrankung verursacht werden und planen mit ihnen eine individuelle Therapie.

Sollte eine Nierenersatztherapie notwendig sein, bereiten wir sie auf eine Nierentransplantation, eine Hämodialyse (Blutwäsche) oder Bauchfelldialyse (Peritonealdialyse/CAPD) vor. Dabei werden wir sie vorab ausführlich über die einzelnen Verfahren aufklären.

Gastdialysepatienten
Gastdialysepatienten sind bei uns immer willkomen. In Bad Windsheim lädt die Franken Therme zum verweilen ein und auch kulturell ist viel geboten.

Die Mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber ist ebenfalls jederzeit einen Besuch wert.

Und in Neustadt/Aisch können sie das Aischtal geniessen und dabei z. B. viel über die Aischgründer Karpfen entdecken.

Sollten Sie Interesse an einer Gastdialyse haben schreiben Sie uns gerne an oder rufen sie uns an.

Team

Dr. med. Thomas Schmiedeke
Facharzt für Innere Medizin
Hypertensiologe Deutsche Hochdruckliga

Dr. med. Alexander Bienert
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Daniel Schmiedeke
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie
Diabetologe (LAEK)

Manuela Wörrlein
Diabetesberaterin DDG

Tanja Krug
Diabetesassistentin DDG

Martina Schmieder
Wundassistentin DDG

Kontakt

Ihre Angaben

Lassen Sie uns wissen, wie wir sie erreichen können.


Was können wir für Sie tun?